Impressum / Datenschutz

Unsere Kitas werden wir bei gleichzeitiger Senkung der Beiträge weiter verbessern. Die Einrichtungen sollen gut erreichbar sein, damit wir kurze Wege haben.

Wir werden unsere Schulen weiter sanieren und deren Ausstattung verbessern.

Wir werden alles tun, um die Freizeitangebote auch künftig den veränderten Anforderungen anzupassen und für unsere Jugendlichen dauerhaft Perspektiven vor Ort zu schaffen.

Maßnahmen und Projekte:

Attraktive und günstige Kita-Betreuung vorhalten und sichern

  • Rechtsanspruch durch ausreichendes Platzangebot sichern
  • Träger bei der Gewinnung von Fachpersonal unterstützen
  • vom Land die gesetzlichen Grundlagen für Gebühren-/Beitragsfreiheit einfordern
  • Progression der Kita-Beiträge in eigener Zuständigkeit weiter abbauen
  • Unsere Schulen weiter sanieren und zukunftsfähig ausstatten
  • Schulstandorte entsprechend der Schulentwicklungsplanung ausbauen
  • Computertechnik modernisieren und Schüler-PC-Relation weiter verbessern
  • Chancen der Digitalisierung nutzen und in unseren Schulen verfügbar machen und sie kontinuierlich ausbauen
  • WLAN/mobiles Internet in den Schulen verfügbar machen
  • Freizeitangebote erhalten und für Kinder und Jugendliche attraktiver machen
  • Digitalisierung macht Kinder früher „erwachsen“, Freizeitangebote müssen darauf reagieren
  • Skater-Halle ermöglichen und fördern
  • regelmäßiger Austausch mit der Kinder- und Jugendbeauftragten
  • weitere Förderung von öffentlichen Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche
  • Jugendlichen Perspektiven bei uns vor Ort geben
  • Schnittstellen zwischen Schule-Ausbildung-Beruf gemeinsam mit den Kammern weiter stärken (Berufemarkt, Job-Visits und Firmentage)
  • Einbeziehung von Kindern und Jugendlichen in Planungsprozesse ermöglichen
  • Aufbau eines Kinder- und Jugendparlamentes unterstützen

 

Mein komplettes Programm zum Nachlesen